VinPilot Venturi

Das Venturi-Prinzip ist seit langem bekannt. Durch die spezielle Form der Venturi-Düse werden in dem Rohr Druckverhältnisse geschaffen, die dazu führen, dass Luft angesaugt wird.

Das Ventil-Rohr wird in die Überpumpungsleitung des Rotweinmaischebehälters eingebaut. Während des Überpumpungsvorgangs wird Luft angesaugt und mit dem gärendem Most vermischt. Über einen angebauten Kugelhahn kann die Luftmenge reguliert werden.

Das sonst übliche und aufwendige Belüftungsverfahren über einen Bottich, kann dadurch entfallen. Um für alle Tankgrößen die richtige Lösung anbieten zu können, bieten wir das Venturi-Rohr in den Größen, DN 50, DN 65 und DN 80 an.

Finden Sie Ihren Ansprechpartner, wo immer Sie sind.

Dank eines vertrauenswürdigen Netzwerks lokaler Händler, die auf Weintechnologie spezialisiert sind, können wir Heute VinPilot®-Produkte in Verbindung mit professionelle Service in Europa, Südafrika, Südamerika und Australien anbieten.

Finden Sie Ihren VinPilot®